Wiens Beamte

11.12.2014

Wiens Beamte gehen
mit knapp 55 Jahren in Pension

die Steuerzahler kostet das jährlich
200 Millionen Euro

die rote Stadtregierung
verweigert eine Änderung

Hinterlasse eine Antwort